Richie Necker

Richie Necker

Richie Necker - Acoustic Music, live & solo 2015/2016

„ The Music Man “

Richie Necker kann nicht anders. Er muss Musik machen. Rund 200 Mal im Jahr steht er oben im Rampenlicht. Seit er als Teenager vom Rock'n'Roll-Virus befallen wurde, ist die seine Werkstatt, sein Atelier. Richie Necker ist ein Music Man. Ein Guitar Man. Ein Geschichtenerzähler. Ein Rocker. Ein sensibler Unterhalter. Einer, der den Spirit der
Weltsprache Musik einfängt. Ob als Bandmusiker oder solo. Aber immer und überall.
In seinem Soloprogramm „The Music Man“ kennt Richie keine stilistischen Grenzen. Mit Gesang, Akkustik- Gitarre, Dobro und Mandoline zaubert er, manchmal unterstützt von seiner „Loop- Station“, Solo - Arrangements, die klingen wie eine ganze Band und das Publikum regelmäßig in Staunen versetzen und begeistern. Der Musiker fühlt sich auf jeder Bühne wohl, "unplugged", virtuos und authentisch bietet er neben überraschend arrangierten Klassikern auch gelegentliche musikalische Ausflüge nach Italien, Spanien, Mexico oder Irland. So kann ein Solo- Abend mit Richie Necker durchaus auf „Sultans of swing“ den Michael- Jackson – Hit „Billie Jean“ folgen lassen und Gerry Rafferty´s „Baker street“ in ein „Cancion de mariachi“ übergehen lassen. Eigenkompositionen und Fingerstyle- Instrumentals komplettieren einen Abend mit dem „Music Man“.
Viel Spaß am Experimentieren und ein breitgefächerter musikalischer Background aus jahrzehntelanger Tourerfahrung und unzähligen Engagements in verschiedenen Bands (u.a. live bei I Dolci Signori, Hannes Ringlstetter`s RINGL on fire, The Elevators, als Begleitmusiker live und im TV bei Lisa Fitz, Chris de Burgh, Chris Norman, Geier Sturzflug etc.) machen jedes Konzert von Richie Necker zu einem musikalischen Erlebnis.
Seit vielen Jahren ist der bei Regensburg lebende Profimusiker in ganz Europa „on tour“ und kann mittlerweile auf Engagements auf verschiedenen Kontinenten zurückblicken – die Liebe zur Musik war für Richie Necker schon immer im Zentrum seines Lebens gestanden, und auch nach so vielen Jahren merkt man dies bei jedem Auftritt des Gitarristen/ Sängers.

Ort: Hauptbühne

Zurück